Herzlich willkommen auf der Homepage der Wilhelm-Filchner-Schule Wolfhagen

Die Wilhelm-Filchner-Schule Wolfhagen ist eine kooperative Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe. Wir sind eine ganztägig arbeitende Schule (Profil 2) mit einem zertifizierten Schwerpunkt Musik, einem breiten bilingualen Angebot, Gütesiegeln im Bereich der Berufs-orientierung und der Förderung von Hochbegabten sowie Teilzertifikaten im Rahmen der „Gesundheitsfördernden Schule".

Aktuelles

(klicken Sie hier für weitere Neuigkeiten aus dem Schulleben)

Spannende Projektwoche zum Thema "Ost-Afrika" mit Gästen aus Uganda


Bronze-Medaille im Landesentscheid für Tischtennis-Nachwuchs

Ein Team der Wilhelm-Filchner-Schule mit Lehrerin Jessica Kaiser und Betreuer Matthias Botsch nahm am Landesentscheid Jugend trainiert für Olympia im Tischtennis in Frankfurt teil. Schon mit der Teilnahme zählte das Team zu den 8 besten Schulteams in Hessen. Zu Beginn starteten die 7 Schülerinnen und Schüler mit einem Vielseitigkeitsparcours.

Im ersten Spiel setzte es zwar eine deutliche Niederlage gegen die Freiherr-vom-Stein Schule, im Anschluss spielte das Wolfhager Team mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung jedoch frei auf und kämpfte sich Spiel für Spiel bis ins Finale.

Nach Auswertung eines langen Wettkampftages schloss die WFS mit einem hervorragenden 3. Platz ab. Erstmals kehrt damit ein Team der WFS mit einer Medaille vom Landesentscheid im Tischtennis zurück. Das Ziel für 2019 ist damit gesteckt: Diesen tollen Erfolg mindestens wiederholen!

Erfolgreiche Teilnahme an der  Regionalbegegnung "Schulen in Hessen musizieren"

in Bad Arolsen

Das Schulorchester unter der Leitung von Florian Pohlmann feierte eine gelungene Generalprobe für die beiden Schulmusikabende

am 21. und 23. Februar 2018 (jeweils 19.00 Uhr) in der Kulturhalle der WFS.

Als Anerkennung für ihren überzeugenden Auftritt wurde das Ensemble zudem vom Bundesverband Musikunterricht (BMU) zum Landeskonzert

am 25. April 2018 in das Kurhaus nach Wiesbaden eingeladen.


Thilo Schacht startet

für die WFS

in der Landesrunde der Mathe-Olympiade

Mit einem hervorragenden dritten Platz in der landesweiten Auswertung der 2. Runde der Matheolympiade qualifizierte sich Thilo Schacht aus der 5G3 für die Landesrunde am 23. und 24. Februar in Darmstadt. Nur ein Punkt trennte ihn von den maximal erreichbaren 40 Punkten.

 Insgesamt nahmen 17 Schülerinnen und Schüler der WFS an der 2. Runde teil.

Wir gratulieren ihnen allen zu ihren tollen mathematischen Leistungen und wünschen Thilo für die nächste Runde viel Erfolg.

 

Wer sich die spannenden Aufgaben genauer anschauen will, findet sie hier.

Wintersportwoche

der WFS in Südtirol

Zum ersten Mal fuhren im Januar Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 aus allen Schulzweigen zusammen zur Wintersportwoche.

Dieses Jahr führte uns die Reise ins Ahrntal nach Südtirol, Italien. 52 Schülerinnen und Schüler sowie deren sechs Begleiter verbrachten vom 27. Januar bis

02. Februar 2018 eine ereignisreiche Woche bei Sonnenschein und perfekten Schneeverhältnissen auf den Pisten in den Südtiroler Alpen.

 

Nachfolgend der vollständige Bericht zur Wintersportwoche

zum Nachlesen.

Download
Bericht zur Wintersportwoche 2018
Bericht Wintersportwoche 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 260.7 KB