Herzlich willkommen auf der Homepage der Wilhelm-Filchner-Schule Wolfhagen

Die Wilhelm-Filchner-Schule Wolfhagen ist eine kooperative Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe.

 

Wir sind eine ganztägig arbeitende Schule (Profil 2) mit einem zertifizierten Schwerpunkt Musik, einem breiten bilingualen Angebot, Gütesiegeln im Bereich der Berufsorientierung und der Förderung von Hochbegabten sowie Zertifikaten im Rahmen der „Gesundheitsfördernden Schule".

Aktuelles

(klicken Sie hier für weitere Neuigkeiten aus dem Schulleben)

24. Juni 2019

Die Schulleitung  teilt mit, dass aufgrund der zu erwartenden hohen Temperaturen der Unterricht von Dienstag, 25.06. bis Donnerstag, 27.06. 2019

nach der 6. Stunde endet. Klassen, die Mittag essen, besuchen die Mensa in der 6. Stunde.


18. Juni 2019

Rauchfrei aus Überzeugung:

"Smarte" 8G5 wird

mit Preis ausgezeichnet


10. Mai 2019

Street-Dancerinnen triumphieren erneut bei Landeswettberwerb


5. April 2019

Nachwuchskünstler

stellen Werke

in der Raiffeisenbank Wolfhagen aus

18. Juni 2019

"Abi lookingfor freedom":

Abi in der Tasche


30. Mai 2019

Druckfrisch:

Der Newsletter der Fachschaft Sport

Die aktuelle Ausgabe des sportlichen Newsletters kann nachfolgend eingesehen und heruntergeladen werden.

Download
Newsletter Fachschaft Sport
Newsletter 3 Sport.pdf
Adobe Acrobat Dokument 679.9 KB

20. März 2019

13. Juni 2019

Bigband der WFS brilliert bei Jazz-Wettbewerb

Sie haben von sich hören lassen - und das konnte sich hören lassen: Beim 36. Landeswettbewerb "Jugend jazzt" groovten sich die Musikerinnen und Musiker der Bigband in der höchsten Altersgruppe zu einem beachtlichen 3. Preis. Unter der bewährten Leitung von Bandleader Peter Altwasser wusste das Ensemble  mit sauberen Zusammenspiel, ausgewogenem Blending und gekonnten Soli die Jury in Schlitz zu überzeugenden.


4. Mai 2019

Gärtnern für die Bienen

Bald kann es summen und brummen auf dem Schulgelände der WFS. Die Klasse 7R2 hat in der letzten Schulwoche vor den Osterferien Bienenbeete angelegt sowie Insektenhotels aufgehangen. Der Landkreis Kassel spendete dafür die Samen und ein Insektenhotel. Schüler aus der Klasse bastelten zu Hause fleißig mit Opa oder Papa weitere Insektenhotels. Die Gartenarbeit macht den Jugendlichen sehr viel Spaß. Aus den abgeschnittenen Sträuchern entstand eine Benjeshecke. In den kommenden Tagen möchte die Klasse sich für ein neues Hochbeet einsetzen und auch Gemüse anbauen.