Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit in der Gymnasialen Oberstufe

In der Gymnasialen Oberstufe wird die Arbeit der Mittelstufe der WFS fortgeführt. Der Schwerpunkt Musik wird beibehalten. Das bilinguale Angebot wird ebenfalls weitergeführt. Die Fachschaften Kunst, DSP (Darstellendes Spiel) und Sport bieten projektartigen Unterricht an. In den naturwissenschaftlichen Fächern wird auch experimentell gearbeitet. Ab der E1 können Tabletkurse gewählt werden. Die Arbeit mit den Tablets bietet sich insbesondere in den MINT-Fächern an.

 

In der E1 findet ein Präsentationsseminar in den Computerräumen der WFS statt und in der Q1 ein fächerübergreifendes Projekt angeboten. Die einwöchige Studienfahrt findet zu Beginn der Q3 statt.

Am Ende der Q3 werden parallel Exkursionen in die Labore naturwissenschaftlicher Fachbereiche der Uni Göttingen, ein Strategiespiel zur Friedenssicherung (Pol&IS) in Zusammenarbeit mit der Bundeswehr und eine Besinnungswoche des Fachs ev. Religion angeboten.

 

Die Studien- und Berufsberatung wird in allen drei Jahrgängen intensiv mit verschiedenen Veranstaltungen durchgeführt. Das zweiwöchige Praktikum findet in den letzten beiden Unterrichtswochen der E2 statt.