Der Hauptschulzweig der WFS im Überblick

  • ab Klasse 7
  • qualifizierender oder einfacher Hauptschulabschluss nach Klasse 9
  • 10. Hauptschulklasse zum Erwerb des Realschulabschlusses (Einrichtung nach Möglichkeit bei genügend Anmeldungen)

Die Vorteile des Hauptschulzweiges

  • Hauptschulklassen sind oft klein. Derzeit bilden jeweils 14 Kinder eine Klasse. Lehrer können so die Schülerinnen und Schüler individueller fördern und auf evtl. auftretende Probleme besser eingehen.
  • Ihr Kind erfährt Gemeinschaft und Zusammengehörigkeitsgefühl. Es lernt andere Kinder mit ähnlichen Fähigkeiten und Interessen kennen.
  • Durch eine angemessene Lerngeschwindigkeit erfährt Ihr Kind Erfolg. Durch gute Ergebnisse steigt sein Selbstwertgefühl.
  • Durch viele Projekte, Praxisbezüge und Praktika sammelt Ihr Kind schon während der Schulzeit Erfahrungen in der Arbeitswelt und erlernt somit wichtige Schlüsselqualifikationen für die Ausbildung.
  • In unserem Hauptschulzweig ist es durch die 10. Hauptschulklasse möglich, nach dem Hauptschulabschluss innerhalb eines Jahres auch die Mittlere Reife zu erlangen.