Verein zur Förderung der pädagogischen Arbeit der

Wilhelm-Filchner-Schule e.V.
(kurz: Förderverein Wilhelm-Filchner-Schule) 

  

Der Förderverein der Wilhelm-Filchner-Schule unterscheidet sich kaum von den Fördervereinen anderer Schulen. Das wichtigste Ziel laut Satzung ist es, die vielfältigen Aufgaben der Schule, über den Rahmen der Etatmittel hinaus, zu unterstützen. Diese Förderung geschieht vor allem durch finanzielle Hilfe. Hier ist Elternarbeit gefragt und hier haben Eltern die Gelegenheit mitzugestalten.

 

1. Vorsitzender
1. Vorsitzender: Karlheinz Hoffmann
Schriftführer: Carsten Müller
Schriftführer: Carsten Müller
2. Vorsitzender: Gerd Peter
2. Vorsitzender: Gerd Peter
Beisitzerin: Silke Gerland
Beisitzerin: Silke Gerland
Kassiererin: Regina Manus
Kassiererin: Regina Manus



Unsere Ziele:

 

Wir unterstützen die Wilhelm-Filchner-Schule bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Wir fördern und pflegen die Beziehungen zwischen Schule, Eltern, Bevölkerung, Schulträger und Schulbehörde und helfen der Schule in ihrem Anliegen, die Qualität des Unterrichts und die Breite des Angebots modernen Erfordernissen anzupassen.

 

Wir helfen durch:

  • Beschaffung von zeitgemäßen Lehr- und Lernmaterialien, sowie Sport- und Spielmaterialien
  • Unterstützung schulischer Veranstaltungen innerhalb und außerhalb der Schule, zum Beispiel Einschulung und Schulfest
  • finanzielle Unterstützung von Schulsozialprojekten


Der Förderverein hat in den letzten Jahren die folgenden Maßnahmen ermöglicht und unterstützt:

 

Anschaffung von besonderen Unterrichtsmaterialien, wie z. B.:

  • eines Whiteboards aus dem Spendenaufruf  2012 (Bilder unten)
  • diverse ergänzende Materialien für den Mathematikunterricht aus dem Spendenaufruf 2008
  • eines Periodensystems für den Chemieunterricht (Bilder unten)
  • von Laptops und Beamern
  • eines Fadenstrahlrohrs für den Physikunterricht

 

Kauf von Spielgeräten und Schulhofmöbeln, wie z. B.:

  • Schulhofmöbel aus dem Spendenaufruf 2015
  • ein Seilzirkus aus dem Spendenaufruf 2014
  • eine Netzschaukel aus dem Spendenaufruf 2011 (Bericht der HNA  v. 01.09.12)
  • ein Fußballtor aus dem Spendenaufruf 2011

 

  • Kauf von Sportgeräten (Trampoline, Bälle) für den Schulunterricht
  • Kauf von Materialien für ein Antiaggressionstraining
  • Einrichtung „Raum der Stille“ aus dem Spendenaufruf 2009 
  • Errichtung des "Grünen Klassenzimmers"
  • Unterstützungen im Rahmen des Schulsozialfonds (Mensaessen und Klassenfahrten) 

Whiteboard
Whiteboard
Whiteboard
Whiteboard
Periodensystem
Periodensystem
Periodensystem
Periodensystem


Jährliche Aktivitäten:
  • Catering bei den Schulmusikabenden
  • Catering bei den Sommerfesten
  • Catering Bandprojekt
  • Teilnahme am Tag der offenen Tür der neuen Fünftklässler
  • Bewirtung an den Bundesjugendspielen
  • Einschulung der neuen Fünftklässler
  • Sponsorenlauf
  • Begrüßung der neuen Fünftklässler und Übergabe von Spielbällen zur Pausengestaltung


Sie möchten unsere Arbeit in praktischer und/oder finanzieller Hinsicht unterstützen und mitwirken?

  • Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit und sind offen für neue Anregungen.

Sie möchten die Ziele des Fördervereins mit Ihrer Spende unterstützen?

  • Auch kleine Beiträge im Monat helfen der Schule und damit unseren Kindern.

 

Gerne können Sie uns eine Einzugsermächtigung erteilen. Dazu drucken Sie bitte das Formular aus und leiten es ausgefüllt über die Schule weiter. Danke.

Für alle Spenden erhalten Sie von uns unaufgefordert eine Spendenbescheinigung, sofern Sie uns Ihre volle Anschrift bekannt geben.


Ihre Beitrittserklärung können Sie per Fax (05692 / 984844) oder per Post schicken.
Postadresse im Impressum.


Kontakt:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.